Wir über uns- Die Philosophie

Als ich die Buchhandlung Feussner Anfang des Jahres 2006 von Herrn Hans-Dieter Horn übernommen habe, haben wir (meine Familie, meine Mitarbeiter und ich) uns natürlich gefragt, was möchten wir beibehalten und was möchten wir verändern oder aus unserer Sicht verbessern, denn einen Laden mit so einer langen Tradition kann man nicht einfach so umkrempeln.
Unser Ziel konnte und kann nur sein, den Charme dieser Buchhandlung zu erhalten und zugleich aber unsere eigenen Vorstellungen und Ideen zu verwirklichen. Dazu gehörte eine gewisse Renovierung, welche wie wir finden, bisher sehr gelungen ist (wir arbeiten weiter daran), aber auch eine Erweiterung des Angebotes, wie zum Beispiel eine kleine Hörbuchabteilung und eine stark vergrößerte und klarer strukturiertere Kinderbuchabteilung. Durch den Platz, welchen wir durch die Aufgabe des Antiquariates gewonnen hatten, konnten wir uns in diesen Bereichen deutlich verbessern.
Mit einem neuen Fußboden und einer neuen Deckenbeleuchtung haben wir eine veränderte hellere Atmosphäre geschaffen, in der auch die ohne Zweifel schönen dunklen Regale viel besser zur Geltung kommen. Daher sind wir froh, dass wir eine solche Ausstattung von unserem Vorgänger übernehmen konnten, denn genau das ist ein Teil dessen, was wir unter dem oben genanten Charme verstehen.
Viel mehr wollten und wollen wir auch gar nicht verändern, denn was die gewohnten Abläufe angeht, so sollen unsere Kunden so wenig wie möglich bemerken. Sie können weiterhin die meisten Titel von einem auf den anderen Tag bestellen, falls wir sie nicht am Lager haben, gerne bestellen wir auch Bücher über die Verlage direkt, falls unsere Großhändler diese nicht führen und natürlich suchen wir auch vergriffene bzw. gebrauchte Titel bei Antiquariaten in ganz Deutschland für Sie.
Meine Mitarbeiter und ich sind bemüht, Ihre Wünsche mit Kompetenz und Freundlichkeit zu erfüllen, denn guter Service und zufriedene Kunden sind für uns das Wichtigste.
Sollten Sie Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder auch Kritik haben, so sprechen Sie uns einfach an, wir sind für alles offen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit in der Buchhandlung Feussner und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

David Brück-Thies und Mitarbeiter